Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

 

Die Gemeinde Alt Duvenstedt sucht für ihren

kommunalen „Regenbogen-Kindergarten" zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n staatlich anerkannten Erzieher/in

 

oder

 

eine/n sozialpädagogische/n Assistentin

 

 

Der Regenbogen-Kindergarten liegt im Zentrum von Alt Duvenstedt, in unmittelbarer Nachbarschaft der Schule, der Turnhalle und des Mehrgenerationenplatzes, direkt verbunden mit dem öffentlichen Markttreff.

Es werden zurzeit eine Regelgruppe, eine altersgemischte, eine altershomogene und eine Krippengruppe in der Zeit vom 7:30 bis 17:00 Uhr betreut. Zurzeit besuchen 66 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren die Einrichtung.

Im pädagogischen Team der Kindertagesstätte sind 8 Erzieherinnen und 4 sozialpädagogische Assistentinnen/Kinderpflegerinnen beschäftigt.


Die pädagogische Arbeit orientiert sich an der Persönlichkeit und der Lebenssituation des Kindes mit seinen Stärken und Schwächen. Das Kind wird in seinem Entwicklungsprozess unterstützt, indem Impulse und Hilfestellungen gegeben werden. Kinder benötigen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die es ihnen ermöglichen den Alltag selbstbestimmt, sozialverantwortlich und wissend in der Gemeinschaft zu bewältigen. Der Kindergarten versteht sich als eine familienunterstützende Einrichtung mit einem eigenständigen Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag.

Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 23,00 Stunden.

Gesucht werden engagierte, dynamische und verantwortungsbewusste Persönlichkeiten, die in der Lage sind, in einem bewährten Team, eine zukunfts-fähige Kinderbetreuung zu leisten.

Schwerbehinderte werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleich-wertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 28.09.2018

an die Gemeinde Alt Duvenstedt, der Bürgermeister, z.Hd. Frau Witt, Rendsburger Str. 42, 24787 Fockbek. Für evtl. Rückfragen steht Ihnen die Kindergartenleiterin Frau Ecknig unter der Nummer 04338/500 zur Verfügung.